Gemeinde Wolfsegg - Blick auf die Burg Wolfsegg
Wolfsegg taucht ein ins Mittelalter 2014
Trauung im Rittersaal auf der Burg Wolfsegg
Imagefilm Landkreis
Interaktive Karte
Bauen im Regensburger Land
Durch die Brille - Auf der Suche nach Bauland
Baugrund in Wolfsegg [...weiter]

Landtags-/Bezirkswahl - Ausstellung von Briefwahlunterlagen

08.10.2018


 Landtags- und Bezirkswahl am Sonntag, den 14. Oktober 2018

A
lle Bürger und Bürgerinnen der Gemeinden Pielenhofen und Wolfsegg sind aufgerufen, am kommenden Sonntag den Gang zur Urne anzutreten. Die entsprechenden Wahlbenachrichtigungskarten wurden bereits verteilt.

Wie immer haben Sie die Möglichkeit, bei der Verwaltungsgemeinschaft Pielenhofen-Wolfsegg Briefwahlunterlagen anzufordern. Der Wahlschein kann schriftlich oder mündlich beantragt werden. Die Schriftform gilt auch durch Telefax, E-Mail oder durch sonstige dokumentierbare Übermittlung als gewahrt. Per e-mail benötigen wir  die Angaben auf der Wahlbenachrichtigungskarte (insbesondere Familiennamen, Vorname, Geburtsdatum und vollständige Wohnanschrift); hilfreich ist die Stimmbezirks- und Wählerverzeichnisnummer. Wer die Unterlagen für einen anderen abholen will, muss hierfür eine schriftliche Vollmacht vorlegen. Diese kann auch unmittelbar auf der Wahlbenachrichtigungskarte erteilt werden.

Anträge auf Ausstellung von Wahlscheinen für die Landtags- und Bezirkswahl werden in der Verwaltungsgemeinschaft Pielenhofen-Wolfsegg grundsätzlich
bis zum Freitag, den 12. Oktober 2018, 15.00 Uhr
, angenommen.

Bis zum Wahltag werden Wahlscheinanträge von Stimmberechtigten angenommen,
  • die aus bestimmten Gründen nicht im Wählerverzeichnis eingetragen sind (schuldloses Versäumen der Einspruchs- und Antragsfrist, Erlangung der Stimmberechtigung nach Ablauf der Einspruchsfrist und dergl.)

  • die zwar im Wählerverzeichnis eingetragen sind, den Wahlraum aber wegen nachgewiesener plötzlicher Erkrankung nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten aufsuchen können.

Die Verwaltungsgemeinschaft ist zur Ausstellung von Wahlscheinen am Wahlwochenende wie folgt besetzt:

Freitag,     den 12. Oktober 2018, von 08.00 bis 15.00 Uhr
Samstag, den 13. Oktober 2018, von 09.00 bis 12.00 Uhr
Sonntag, den 14. Oktober 2018, von 08.00 bis 15.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen auch im Falle der plötzlichen Erkrankung nur unter Vorlage einer schriftlichen Vollmacht an einen anderen als den Wahlberechtigten selbst ausgehändigt werden dürfen.